Aktuell ! ¦Stunksitzung ¦ Stunk Unplugged ¦ Wir Kellerkinder ¦ Frühstückspause

Index ¦ Termine ¦ Biografie ¦ Hörproben ¦ Kontakt ¦ Impressum


Didi Jünemann spielt...

»Wir Kellerkinder«

von Wolfgang Neuss

Kellerkinder

»Wir Kellerkinder« ... ist die Geschichte von Macke Prinz, der während des Krieges als zwölfjähriger in einem Keller den Kommunisten Knösel vor den Nazis und später einen Nazi, seinen Vater, vor der Entnazifizierung versteckt. Beide danken es ihm mit Prügeln.

Der Retter landet in einer Besserungsanstalt für Nichtangepaßte, einer Klapsmühle. Dort trifft er den Toilettenmann Adalbert, der sich manchmal für Adolf Hitler hält, und Arthur, den verdienten Jazzer des Volkes und Gründer des "Modern Marx-Quintetts".
Alle drei müssen nun gemeinsam Prüfungen bestehen, die im Wesentlichen darin bestehen, "Die Wahrheit zugunsten der Entwicklung" zu vergessen.

Zuguterletzt gelingt das, trotz tatkräftiger Behinderung von Vater, Kommunist Knösel und Ortsgruppenleiter Glaubke...

Pressestimmen zu "Wir Kellerkinder"

»Wir Kellerkinder« kann gebucht werden über die Agentur Helga Korthals

»Wir Kellerkinder« ist auch schon in Schulen gespielt worden, als lebensnaher Geschichtsunterricht.
Auch dazu sind Anfragen willkommen.


Start